U15 verliert im ersten Testspiel deutlich

Im ersten Testspiel der Saison musste die U15 eine deutliche Niederlage gegen Sindorf hinnehmen. Nach einer verletzungsbedingten Veränderung in der Innenverteidigung stimmte die Abstimmung im Defensivverbund nicht und so lag man zur Halbzeit bereits mit 0:4 hinten. Sindorf war das deutlich bessere Team und lag verdient – wenn auch etwas zu hoch – in Führung. Kerpen hätte aber ebenfalls durch gefährliche Konter das ein oder andere Tor erzielen können. Nach dem Seitenwechsel waren die Kolpingstädter deutlich besser im Spiel und hatten auch die klareren Torchancen. Leider mussten die Kerpener im zweiten Abschnitt  aber auf ihren etatmäßigen Torwart verzichten, der aufgrund von Rückenschmerzen durch Celestien ersetzt werden musste. Mit einer klaren Leistungssteigerung konnte Abdullah, nach einer sehenswerten Flanke von Muhammed K. , zum zwischenzeitlichen 1:4  einköpfen bevor man unmittelbar von dem Schlusspfiff noch das 1:5 kassierte. Die zweite Halbzeit gegen den Sonderligisten macht jedoch Mut für die kommenden Aufgaben. Für Kerpen spielten: Nico, Celestien, Muhammed T, Emirhan, Luca, Yusuf, Emir, Robin, Jan, Abdullah, Mohammed K und Erkin.

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Folge uns auf Facebook

Zu unserer Vereinsseite

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein

Fotogalerien

Szenen aus dem Training im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Spiel der D1, Fotos von Ralf Klinkhammer
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Fotos zum Saisonabschluss der E1, D2, D1 und C2 und mehr ... zur Fotoseite