Verein

Unsere Kinder und Jugendlichen liegen uns am Herzen!

bambinisWir verstehen uns als moderner Sportverein. Und beides leben wir, den Sport und den Verein. Wir streben nach sportlichen Erfolgen, selbstverständlich, denn auch die Kinder streben danach. Jedoch: Von den Jüngeren, den Bambinis und der F-Jugend, halten wir diesen Erfolgsblick fern. Die ganz Kleinen sollen einfach nur Freude haben und die Bewegung und den Umgang mit dem Ball lernen. Unsere Älteren hingegen sehen wir am liebsten in höheren Spielklassen 😉

techniktrainingUnsere Jugendmannschaften sind über alle Alters- und Spielklassen verteilt. Wir haben immer das Ziel, allen Kindern und Jugendlichen eine gute, fußballerische Ausbildung zu bieten. Dabei ist unsere Vereinsgröße sehr vorteilhaft, da wir speziell in den jüngeren Jahrgängen mehrere Mannschaften haben und somit jedes Kind nach seinen Fähigkeiten gezielt fördern können. Zudem achten wir als Verein darauf, dass wir möglichst vom DFB lizensierte Trainer haben, die unsere Jugendlichen ausbilden – was in nahezu jeder Altersklasse der Fall ist. Soweit zum Sportlichen.

Wir sind ein Verein. Die damit verbundenen gesellschaftlichen Aufgaben nehmen wir ernst und versuchen, den Sport zu einer positiven Erfahrung für die Kinder sowie die Senioren zu gestalten. Im besten Falle prägt das Vereinsleben die Entwicklung der Kinder hin zu fairen, toleranten und sozialen Menschen – mit Respekt, Teamgeist und Verlässlichkeit. Dabei sind uns Herkunft oder Glaube egal, denn es zählt, was der Einzelne in die Gemeinschaft einbringt und wie er sie bereichert. Die Trainer von Blau-Weiß Kerpen wollen in diesem Sinne ein gutes Vorbild sein.

 
schussmessung1 schussmessung2 schussmessung3 schussmessung4 schussmessung5

Uns ist bewusst, dass all diese Ziele und Prinzipien hoch gesteckt sind. Und nicht immer wird es uns, den Trainern und den Kindern, gelingen, diese positiven Werte so musterhaft umzusetzen. Aber als Zielmarke sollen diese Zeilen gelten, und das Trainerteam ist offen dafür, sich gegenseitig immer wieder an diese Philosophie unserer Jugendarbeit zu erinnern.

Ein wichtiges Anliegen ist uns, den Schutz der Kinder zu sichern. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass alle Trainer und Betreuer erweiterte polizeiliche Führungszeugnisse vorlegen.

Zu diesen ideellen Zielen gehören immer auch die Mittel, Dinge umzusetzen. Vor allem beim Trainingsmaterial und der Ausstattung der Mannschaften. Wer dies unterstützen möchte, ist vom Förderverein herzlich dazu eingeladen.

Unsere Senioren

Unsere Herrenmannschaften sind uns nicht minder wichtig! Auch sie werden fußballerisch weiter ausgebildet und zum Besten gebracht, was jeder einzelne leisten kann. Die Werte von Blau-Weiß Kerpen, die wir bei den Jugendlichen ausbilden möchten, werden gerade von den Herren gelebt – den Kindern zum Vorbild. Fairness, Toleranz, Respekt und Verlässlichkeit sind unabdingbar! Jeder Spieler von Blau-Weiß ist sich dieser Rolle bewusst und »prüft« sein Verhalten auf dem Platz sowie neben dem Platz entsprechend. Doch auch bei den Erwachsenen gilt: Wir wollen uns am Fußball erfreuen! Gemeinsam, als Team, als Verein. Und ja, der Fußball ist uns wichtig, doch er ist ein Hobby – ein schönes Hobby.

 

Wer sich für die Geschichte von Blau-Weiß Kerpen seit dem August 1919 interessiert, dem sei die Chronik des Vereins empfohlen. Wir blicken einem großen Jubiläum entgegen …

 

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Folge uns auf Facebook

Zu unserer Vereinsseite

Unsere Teams

Überblick über alle Jugend-Mannschaften

Fotogalerien

Szenen aus dem Training im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Spiel der D1, Fotos von Ralf Klinkhammer
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Fotos zum Saisonabschluss der E1, D2, D1 und C2 und mehr ... zur Fotoseite

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein