U15 meldet sich zurück

Nach der Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende wollten die Jungs der U15 gegen BBT unbedingt wieder Punkte einfahren. Ein wichtiges Spiel, wenn man die Qualifikation für die Sonderstaffel weiterhin im Auge behalten wollte. Kerpen versuchte von Anfang an Druck zu machen, war aber im Abschluss meist zu kompliziert. Man hatte zwar viel mehr Ballbesitz, konnte daraus aber nicht wirklich etwas machen. Erst in der 29. Minute erlöste Fabian König die Blau-Weißen mit dem verdienten 1:0 mit dem es auch in die Pause ging.

Das Tor – zum psychologisch günstigen Zeitpunkt – zeigte nach der Pause seine Wirkung. Die Kolpingstädter erzielten, mit dem ersten Angriff im zweiten Spielabschnitt, gleich das 2:0 durch Mert Caymaz. Danach war das Spiel quasi gelaufen, da BBT nicht mehr viel einfiel. Muhammed Ali Coban durfte sich – per Hackentrick – auch noch in die Torschützenliste eintragen bevor Fabian König mit seinem zweiten Treffer den Sack zu machte. Das verdiente 4:0 war der Lohn für eine solide Leistung im zweiten Spielabschnitt.

Für Kerpen heute am Ball: Hamza Güler – Jerome Volmer , Muhammed Ali Coban, Abüs Pehlivan, Bartu Gür, Ramazan Sen – Henrik Meyer Stoll, Suat Yildirim, Batuhan Karabudak, Selahattin Canbaz, Mert Caymaz, Konrad Swiatczak und Fabian König.

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Folge uns auf Facebook

Zu unserer Vereinsseite

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein

Fotogalerien

Szenen aus dem Training im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Spiel der D1, Fotos von Ralf Klinkhammer
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Fotos zum Saisonabschluss der E1, D2, D1 und C2 und mehr ... zur Fotoseite