Protokoll 4. Planungstreffen am 07.05.2018


Teilnehmer

Teilnehmer: Gerda Wirtz, Brunhilde Münch, Dirk Bauer, Michael Block, Peter Effertz, Manfred Esser, Kevin Klein, Addi Kröll, Fabian Nothelfer, Tom Apitz, Timm Wirtz, Thomas Wollenschein, Manuel Dressler, Stephan Münch, Marco Maier, Uwe Paar, Marc Neubacher, Ralf Kaulisch, Stephan Velden, Norbert Völler, Ferdinand Sieger, Willi Grzeschik, Georg Rommerskirchen

Übersicht Veranstaltungsplan

04.03.2019: Rosenmontagszug
ab 06/2019: Fußball-Turniere
09.-11.08.2019: Blau Weißes Wochenende
09.-10.08.2019: Spiel ohne Grenzen
September: Ausstellung „Heimspiel“ im Stadtarchiv
08.11.2019: Festkommers
09.11.2019: Gottesdienst „Mundart“
09.11.2019: Sportlerball

Für die Jahnhalle muss der Termin 08./09.11.2019 bei der Stadt noch fixiert werden.

1.) Werbemittel/Merchandising T-Shirts, Aufkleber, etc. 100 Jahre Blau Weiß

Folgende Werbemittel sind beauftragt:

Aufkleber 10 x 10 cm (500 St. in blau und 500 St. in weiß); Kosten: 280 Euro
–> Vorschlag Verkaufspreis: 1,00 Euro/St.
• Luftballons (1000 St.); Kosten: 248 Euro
–> Vorschlag Verkaufspreis: 0,50 Euro/St.
• Schal (100 St.); Kosten: 537 Euro
–> Vorschlag Verkaufspreis: 15,00 Euro/St.

Noch nicht beauftragt sind:
• Tasse (200 St.); Kosten: 560 Euro
• Polo-Shirt (50 St.); Kosten: 757 Euro
• Kaputzenpullover (Hoody) (50 St.); Kosten: 1027 Euro
• Langarmhemd (50 St.); Kosten: 1178 Euro
• T-Shirts
• Neue Idee: Kölschgläser

Da am 09./10.06.18 das Rewe Cup Jugend-Turnier stattfindet, soll dort erstmalig mit dem Verkauf begonnen werden. Ein weiterer Verkaufstermin wäre beim Stadtfest vom 29.06.-01.07.2018.

2.) Veranstaltungsplan mit Stadt/Vereinen abstimmen und produzieren

– Fertigstellung –> bis 06/2018
– Verantwortlich: Klaus Krüger
– Team: Willi Grzeschik

Dieser Punkt sollte zeitnah angegangen werden, damit wir nicht in Konflikt mit den Terminen der anderen Jubiläumsvereine geraten. Ziel sollte sein, den Plan ebenfalls bis zum 09.06.2018 (Rewe Cup) zur Verfügung zu haben.

3.) Festschrift/Jubiläumsschrift „100 Jahr Blau Weiß Kerpen“

– Fertigstellung –> 9/2019
– Planungsbeginn –> ab 03/2018
– Verantwortlich: Hans Peter Effertz
– Team: Kevin Klein, Ralf Kaulisch, Gerda Wirtz

Kevin Klein berichtet vom ersten Treffen zur Festschrift/Jubiläumsschrift. Es sollen etwa 1.000 Hefte produziert werden. Die Fertigstellung ist bis Juli 2019 geplant. Es sollen halbe und ganze Seiten als Anzeigenseiten verkauft werden. Die Preisorientierung pro Anzeigenseite liegt bei etwa 120 Euro. Ziel ist es, mit dem Heft einen Überschuss zu erwirtschaften.

4.) Vermarktungsteam

Beim nächsten Treffen überlegen wir gemeinsam, wie wir die Vermarktung/Sponsorenansprache angehen. Primäre Zielgruppe sind die Geschäfts- und Firmeninhaber in Kerpen.

5.) Kerpener Lichterlauf (ehemaliger Stadtlauf findet nicht mehr statt) am 16.11.2018 um 19.00 Uhr.

– Evtl. T-Shirts mit „100 Jahre Blau Weiß Kerpen“
– Evtl. Historische Kleidung
– Verantwortlich: Georg Rommerskirchen
– Team: Ralf Kaulisch

Hier sollte man vorab die Presse kontaktieren, damit ein Redakteur zum dem Lichterlauf kommt und ein Bericht mit dem Hinweis auf die 100 Jahrfeier veröffentlicht wird.

6.) Rosenmontagszug am 04.03.2019 (Senioren mit Jugend)

– Planungsbeginn –> ab 04/2018
– Verantwortlich: Manni Dressler
– Team: Michael Seidel, Sven Esser, Tom Apitz, Uwe Paar

Manni Dressler berichtet vom ersten Treffen zum Rosenmontagszug. Als Kostümidee wird an alte Fußball-Trikots gedacht. Dieses sollte dann mit Hüten in Form eines Balls in eine Einheitlichkeit gebracht werden. Dies ist ein kostengünstiges, leicht umzusetzendes Kostüm. 100 Teilnehmer wären toll. Hier stellt sich die Frage der Finanzierung des Wurfmaterials für die Kinder. Gegebenenfalls könnte man eine Sammelaktion ab Start der neuen Saison beginnen, damit die Kosten für die Kinder minimiert werden können. An Begleitfahrzeuge muss gedacht werden. Die vorkonfektionierten Bonbontüten könnten über Abholmarken (jedes Kind bekommt 3 oder 4 Marken) organisiert werden.

Die Frage des Alkoholkonsums der erwachsenen Teilnehmer wird diskutiert und nochmals im Team „Rosenmontagszug“ besprochen.

7.) Ausstellung „Heimspiel – zur Geschichte des Fußballs in der Region Rhein-Erft-Kreis“ im Stadtarchiv (September 2019)

Fotos, Pokale, Historisches
Planungsbeginn –> 02/2018
Verantwortlich: Gerda Wirtz
Team: Klaus Krüger

Gerda Wirtz berichtet davon dass die Ausstellung im September 2019 stattfinden soll. Die 4 anderen Kerpener Vereine, die ebenfalls ihre 100 Jahrfeier begehen, werden ebenfalls in die Ausstellung eingebunden. Es wurde bereits sehr viel und gutes Material zusammen getragen.

8.) Blau Weißes Wochenende (09.-11.08.2019)

Festorganisation
Ehemaligentreffen (Spieler und Freunde) –> Michael Block hat zwischenzeitlich eine Liste mit über 200 Ehemaligen erstellt, die weiter ergänzt werden soll. Im nächsten Schritt sollen die Adressen der Ehemaligen in Erfahrung gebracht werden.

– Planungsbeginn –> 05/2018
– Verantwortlich: Vorstand Verein
– Team: offen

Das Blau Weiße Wochenende soll sich von den Veranstaltungen der letzten Jahre positiv abheben. Eventuell kann man nochmal die Dinge der ersten Jahre umsetzen. Damals gab es Sangria aus Eimern mit langen Strohhalmen, Schinkenbude, etc.. Es sollte tagsüber auch Angebote für Kinder geben.

9.) Spiel ohne Grenzen zum Blau Weißen Wochenende am 09.-11.08.2019

– Planungsbeginn –> 03/2018
– Verantwortlich: Georg Rommerskirchen/Dirk Bauer
– Team: Ralf Halver, Dieter Wirtz

Die Verantwortlichen haben sich am 19.04.2019 erstmalig getroffen. In Verbindung mit dem „Blau weißen Wochenende vom 09.-11.08.2019“ soll am 09.-10.08.2019 im Jahnstadion „Spiel ohne Grenzen“ stattfinden. Am Freitag, den 09.08.2019 soll das Spiel um 19.00 Uhr beginnen. Es werden 2 oder 3 Spiele durchgeführt. Die Fortsetzung beginnt am Samstag, den 10.08.2019 um 16.00 Uhr. Geplantes Spielende ist 20.00 Uhr. 21.00 Uhr: Siegerehrung

10.) Festkommers in der Jahnhalle am 08.11.2019

– Planungsbeginn –> ab 05/2018
– Verantwortlich: Vorstand Verein
– Team: u.a. Thorsten Dahmen

Der Festkommers soll in der Jahnhalle einen Tag vor dem Sportlerball stattfindet. Neben Sportfunktionären, die Reden halten, sollten zu diesem Anlass Ehrungen verdienter Mitglieder stattfinden. Die Festschrift sollte u.a. hier verteilt werden.

11.) Sportlerball in der Jahnhalle am 09.11.2019

– Planungsbeginn –> ab 05/2018
– Verantwortlich: Vorstand Verein
– Team: u.a. Thorsten Dahmen

Am Samstag-Nachmittag ist in der Kerpener Kirche ein Gottesdienst in Mundart geplant. Anschließend startet am Abend der Sportlerball in der Jahnhalle. Die Kleidung sollte schon schicker sein. Thorsten Dahmen hat schon angefangen, sich mit dem Thema Tanzband und evtl. Stargästen zu beschäftigen. Auch Franz-Jakob Ludwig könnte über entsprechende Kontakte verfügen, die man nutzen könnte.

12.) Fußball-Turnier Jugend, Senioren und AH –> 08/2019

• Planungsbeginn –> 05/2018
• Verantwortlich Jugend: Jugendleiter; Verantwortlich Senioren: Vorstand; Verantwortlich AH: Vorstand AH

Mit dem Rewe-Cup , der im Jahre 2019 voraussichtlich am 15./16.06.2019 stattfinden wird, ist bereits ein Turnier in Planung. Weitere Ideen wären eine Kerpener Stadtmeisterschaft oder ein Turnier innerhalb der 5 Jubiläumsvereine, von der Jugend bis zu den Senioren und AH mit einer Gesamtwertung.

Nächstes Treffen in großer Runde am 02.07.2018 um 19.30 Uhr
Willi Grzeschik
1.Vorsitzender

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Folge uns auf Facebook

Zu unserer Vereinsseite

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein

Fotogalerien

Szenen aus dem Training im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Spiel der D1, Fotos von Ralf Klinkhammer
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Fotos zum Saisonabschluss der E1, D2, D1 und C2 und mehr ... zur Fotoseite