U19 verliert unter Wert in Wenau

Gegen den aktuellen Tabellenzweiten Wenau kamen die Blau-Weißen schlecht ins Spiel. Obwohl der Gastgeber auch viele junge Jahrgänge am Start hatte, merkte man,  daß diese als Vierter der letztjährigen B-Junioren Verbandsliga abgehärtet wurden. So schlug es nach sechs Minuten bereits ins Kerpener Gehäuse ein.

Es dauerte weitere 10 Minuten bis man sich an die harte, aber nicht unfaire Gangart gewöhnt hatte. Dann übernahmen die Jungs das Kommando und hätten durch Ricco und Luki den Ausgleich erzielen müssen. Der sehr gute Wenauer Torhüter konnte jedoch den Ausgleich verhindern. Einen Nackenschlag dann kurz vor der Pause, als nach der Umschaltbewegung und eigenem Ballbesitz, ein Fehlpass den Konter zum 2:0 einleitete. Und sich zusätzlich auch noch der Kapitän und etamäßige Innenverteidiger Erik verletzte.

Mit Schwung kamen die Kolpingstädter aus der Halbzeit und hatte durch Ahmet, Flaki und Arnes Freistoß an den Pfosten weitere hochkarätige Chancen. Leider verletzt sich Max nach der letzten Wechselung, so daß es erst mit 10 Mann weiterging.  Zu allem Übel  fiel Marvin auch, nach weiteren 5 Minuten, nach einem Pressschlag aus. Was die Jungs dann die letzten 10 Minuten mit 9 Mann leisteten, zeugte von großer Moral. Einzig der letzte Treffer der Wenauer hatte einen faden Beigeschmack, da die Hintermannschaft nach einer Verletzung von Louis, darauf wartete das der Topstürmer den Ball ins Aus schießt. Er bevorzugte jedoch die Verbesserung seiner Torbilanz und erzielte ohne Gegenwehr das 3:0.

Die Blau-Weißen konnten erhobenen Hauptes den Platz verlassen. Einzig die Chancenauswertung gilt es zu bemängeln. Jetzt heißt es unter Woche,  die herrliche Asche am Gymi zu beackern, um dann gegen Venrath wieder zu punkten.

Unser Jubiläumsjahr 2019

5.1. | Hallenstadtmeisterschaft Alte Herren und Senioren
6.1. | Hallenturnier »100 Jahre Blau Weiß Kerpen Cup«
23.1. | Blutspendeaktion DRK, Jahnhalle
4.3. | Rosenmontagszug
30.5. | Vatertagsfest im Jahnstadion
8./9.6. | REWE Cup der Jugend
9./10.8. | Blau Weißes Wochenende
9./10.8. | Spiel ohne Grenzen, Jahnstadion
6.9. | Ausstellungseröffnung »Heimspiel« im Stadtarchiv
31.10. | »Kölsche Mess«, St. Martinus Kirche
8.11. | Festkommers, Jahnhalle
9.11. | Sportlerball, Jahnhalle

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Blau Weiß @ Social Media

Besuchen Sie auch unsere Vereinsseiten!

Facebook   Instagram

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein

Fotogalerien

Training, Spiele und Events im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Zur Fotoseite