U15 weiter mit weißer Weste

Zum ersten Spiel nach den Herbstferien reiste man am Samstag zur Zweitvertretung von Frechen 20. Bei besten Fußballwetter kamen die Blau-Weißen schnell in Spiellaune. Leider war man im Abschluss zunächst noch zu ungenau und deshalb dauerte es bis zur 13. Minute, bis Tim das 1:0 für Kerpen markieren konnte, der dann nur zwei Minuten später auch zum 2:0 abschloss.

manschaft-tops mannschaft-anzug Mit der Führung im Rücken ließen es die Blau-Weißen erst einmal etwas ruhiger angehen bis der eingewechselte Janik und Bathuan auf 4:0 erhöhten. Den Schlusspunkt der ersten Hälfte setzte – der erneut stark aufspielende – Tim mit einem lupenreinen Hattrick zum 5:0 Pausenstand. Nach dem Wechsel kamen die Gastgeber etwas besser in Spiel, spielbestimmend waren aber weiterhin die Kolpingstädter. Batuhan konnte im zweiten Abschnitt einen Doppelpack schnüren und tanzte dabei bei seinem letzten Tor die halbe Hintermannschaft aus. Tim durfte sich ebenfalls noch einmal in die Torschützenliste eintragen bis das Spiel dann bei Stand von 8:0 abgepfiffen wurde. Für Kerpen spielte: Hamza Güler, Jerome Vollmer, Bartu Gür, Konrad Swiatczak, Jonas Schnabel, Muhammed Ali Coban, Selahattin Canbaz, Batuhan Karabudak, Mert Caymaz, Henrik Meyer-Stoll, Tim Dohmen und Janik Kretzler.
Die U15 möchte sich auf diesem Weg auch bei der Adler Apotheke für die neuen Trainingsanzüge sowie bei „Gepflegt Durchatmen“ für die neuen Trainingstops bedanken!!

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Folge uns auf Facebook

Zu unserer Vereinsseite

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein

Fotogalerien

Szenen aus dem Training im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Spiel der D1, Fotos von Ralf Klinkhammer
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Fotos zum Saisonabschluss der E1, D2, D1 und C2 und mehr ... zur Fotoseite