U15 nimmt die Kritik an

Gestern erwartete man zum Nachholspiel den VFL Erp auf dem roten Rasen am heimischen Gymnasium. Die Erftstädter reisten ersatzgeschwächt ohne Auswechselspieler an aber auch die Kolpingstädter mussten auf drei Stammkräfte verzichten. An dieser Stelle geht ein Dank an unsere D1, die uns mit Flamur einen Innenverteidiger auslieh. Das Wetter war klasse und der Platz entsprechend gut bespielbar. Einzig das Nichterscheinen des Schiedsrichters trübte ein wenig die Stimmung vor dem zweiten Meisterschaftsspiel der noch jungen Saison. Kerpen brauchte zunächst etwas Zeit um auf Betriebstemperatur zu kommen es zeigte sich aber durchaus, dass man sich die Kritik aus dem ersten Spiel zu Herzen genommen hatte. Man ging die Sache sehr konzentriert und zweikampfbetont an und auch die Kombinationen liefen flüssiger. Nach gut einer Viertelstunde war es dann soweit. Nach einem Eckball konnte Erp den Ball nicht richtig klären und das Spielgerät landete im Zentrum vor den Füßen von Emirhan der sich mit dem 1:0 dafür bedankte. Die Gäste waren jetzt angeschlagen und standen in der Defensive zu offen was die Kerpener sofort ausnutzten. Muhammed K, Jan und Abdullah schraubten die Führung auf 4:0 hoch bis man nach einem kapitalen Fehlpass vor dem eigenen Tor das 4:1 hinnehmen musste mit dem es dann in die Pause ging. Nach dem Seitenwechsel fand das Spiel dann fast komplett in der Hälfte der Erftstädter statt. So sprang letztendlich ein ungefährdeter 9:1 Sieg für Kerpen heraus. Die weiteren Treffer erzielten Jan (2x) Muhammmed T. (2x) und Muhammed K. Ein besonderes Lob geht dieses mal an Flamur der gezeigt hat, dass man auf den 2002er Jahrgang bauen kann! Für Kerpen spielten: Nico, Luca, Kubilay, Flamur, Emirhan, Robin, Muhammed K., Abdullah, Emir, Yusuf, Jan und Muhammed T.

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Folge uns auf Facebook

Zu unserer Vereinsseite

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein

Fotogalerien

Szenen aus dem Training im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Spiel der D1, Fotos von Ralf Klinkhammer
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Fotos zum Saisonabschluss der E1, D2, D1 und C2 und mehr ... zur Fotoseite