U15 marschiert weiter!

Zur ungewohnt früher Stunde erwartete man Gestern die Zweitvertretung des Horremer SV zu Gast am Gymnasium. Kerpen wollte an die gute Leistung der zweiten Halbzeit gegen Fliesteden anknüpfen und legte auch gleich los wie die Feuerwehr. Bereits nach 10 Minuten führten die Kolpingstädter mit 3:0

(wobei zwei Treffer aus abseitsverdächtiger Position erzielt wurden). Kerpen ließ nicht locker und baute die Führung bis zur Pause auf 7:0 aus. Nach dem Seitenwechsel änderte sich am Spielgeschehen nichts. Die Blau-Weißen dominierten das Spiel und ließen Ball und Gegner laufen. Selbst bei den wenigen Verschnaufpausen ließ man keine Torchance der Gäste zu. Am Ende stand ein überwältigendes 15:0 zu buche, was dem Spielverlauf aber auch gerecht wurde. Die ganze Mannschaft hat konzentriert gespielt und sich diesen Erfolg verdient. Für Kerpen spielten: Hamza Güler, Ramazan Sen, Bartu Gür, Jerome Volmer, Jonas Schnabel, Henrik Meyer Stoll (traf 1x), Serhat Yildirim (1x), Daniel Ediger (3x), Selahattin Canbaz, Tim Dohmen (9x), Batuhan Karabudak (1x), Muhammed Ali Coban, Mert Caymaz, Nico Mädler und Konrad Swiatczak

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Folge uns auf Facebook

Zu unserer Vereinsseite

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein

Fotogalerien

Szenen aus dem Training im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Spiel der D1, Fotos von Ralf Klinkhammer
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Fotos zum Saisonabschluss der E1, D2, D1 und C2 und mehr ... zur Fotoseite