U15 auch im letzten Meisterschaftsspiel erfolgreich

Am letzten Spieltag der Leistungsstaffel reiste man am Wochenende nach Bachem wo man auf einer guten Kunstrasenanlage zunächst von einem Fernsehteam von SAT1 erwartet wurde welches die Anlage als Drehort für einen Film mit Miki Krause und Tom Beck nutzte. Die beiden nutzten ihrerseits die Drehpause um ein spannendes C-Junioren Spiel zu sehen. Kerpen reiste heute mal ohne Auswechselspieler an. Die Jungs wollten es dem Trainer bei der letzten Aufstellung des Jahres halt einfach machen der sich somit  auch über evtl. Auswechslungen nicht den Kopf zerbrechen musste. Kerpen war zu Beginn der Partie noch etwas unaufmerksam und die Gäste kamen unmittelbar nach dem Anpfiff zu zwei guten Angriffen die man zum Glück etwas überhastet vergab. Danach waren die Kolpingstädter wach, waren aber ihrerseits bei ihren Offensivaktionen zu eigensinnig. So dauerte es bis zur 22. Minute bis Jan Ludwig nach schönem Zuspiel von Yusuf Demir  zum 1:0 vollenden konnte.  Bachem gab sich jedoch nicht geschlagen und erzielte nach einem Stellungsfehler in der kerpener Hintermannschaft das 1:1. Unmittelbar vor dem Pausepfiff konnte Emirhan Solak mit einem sehenswerten Kopfball den alten Abstand wieder herstellen. Ein psychologisch wichtiger Treffer, würde man sagen, wenn  nicht kurz nach Wiederanpfiff bereits das 2:2 für Bachem gefallen wäre. Die Kolpingstädter besannen sich jetzt endlich wieder auf ihr schnelles Angriffsspiel und gingen durch einen schnellen Konter in Person von Abdullah Gündogdu erneut in Führung. Aber auch diese hielt gerade mal fünf Minuten bis Bachem den Ball nach einem Freistoß mit etwas Glück über die Linie bugsieren konnte. Kerpen wollte das Spiel aber unbedingt gewinnen um sich die geringe Chance auf den  möglichen Staffelsieg zu wahren. Dieser Siegeswille war am Ende wohl der entscheidende Faktor das Jan Ludwig zunächst das 4:3 erzielen konnte bevor Yusuf  Demir (mit etwas Hilfe vom Gegenspieler) den 5:3 Endstand markierte. Da aber Rheinsüd ihr Spiel gegen Erp ebenfalls gewinnen konnte beendet man die Saison Punktgleich mit dem Tabellenführer auf dem 2. Tabellenplatz. Ein großes Lob vom Trainer für diese tolle Saison, das Ziel Qualifikation zur Sonderstaffel wurde damit erreicht. Diese wird am 10., 13. und 20.06.2015 durchgeführt. Heute für Kerpen auf dem Platz: Nico Helget, Luca Schiffer, Emirhan Solak, Kubilay Sever, Robin Marx, Emir Cetinkaya, Jan Ludwig, Abdullah Gündogdu, Yusuf Demir, Muhammed Kayirtar und Muhammed Türk.

Unsere Sportanlagen

Jahnstadion Kerpen
Alte Landstraße, 50171 Kerpen

Sportanlage Europaschule
Philipp-Schneider-Straße, 50171 Kerpen

Folge uns auf Facebook

Zu unserer Vereinsseite

Dafür stehen wir

Unsere Werte als Sportverein

Fotogalerien

Szenen aus dem Training im Jahnstadion
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Spiel der D1, Fotos von Ralf Klinkhammer
FotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerieFotogalerie
Fotos zum Saisonabschluss der E1, D2, D1 und C2 und mehr ... zur Fotoseite